Dachterassenbetrachtung Tiranas

14329319_10157318231220618_1897474932_o

Knapp unter den Dächern von Tirana gelegen gibt es eine Terasse, die den Schatten der umliegenden Gebäude genießt. Umgeben von einer hüfthohen Balustrade mit Blumentöpfen, die Kakteen und ähnliche Trockenpflanzen beherbergen, öffnet sie sich zur einen Seite zum Ansatz eines durchlässig scheinenden Spitzdaches, zur anderen unspektakulär zum Hinterhof.

Während die Häuserwände wie mit einem Spachtel unsauber auseinandergetrennt klebstoffartige Putzreste aufweisen, haben manche Bewohner das private Stück Wand um den eigenen Balkon liebevoll mit Farbe versehen. Es strahlt sanftes Gelb und mattes Grün in der Reflexion des Lichts ringsherum. Ein Balkon, der Sonne am nächsten, hebt sich hellblau vor dem helleren Blau seiner Referenzfläche ab.

Zwei Stockwerke tiefer, im Hof, wird florierender Handel mit allerlei Gebrauchtwaren betrieben. Schuhe stapeln sich staubbedeckt, nicht der Mühe einer Reinigung unterzogen, zwischen Armbanduhren und Mobiltelefonen.Wer aus dem Hintereingang des Gebäudes in den Hof tritt und die schwere, metallische Tür scheppernd ins Schloss fallen lässt, erntet vielleicht einen Seitenblick, ein kurzes, desinteressiertes Aufhorchen von den Händlern, bevor sie sich wieder der Arbeit widmen. Man hat den Eindruck, die Händler kauften lediglich untereinander und erhielten so einen ewigen Zirkel an kreisenden Gütern aufrecht.

Ein rußiger Geruch durchmischt mit Putzmitteln liegt in der Luft. Ich kenne ihn aus den feuchten Seitengassen eines Viertels wie dem türkischen Tarlabasi oder dem mazedonischen Shutka, die sich schon seit Jahrzehnten einer Grundreinigung durch die städtischen Betriebe entzogen haben. Man kann sich vorstellen, dass dieser Geruch für einen Menschen, der lange fort gewesen ist, der das Lichtspiel an den ockerfarbenen Wänden und die Stimmen der feilschenden Männer vielleicht schon längst vergessen hat, dass dieser Geruch dann für ihn Kindheit bedeutet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s